Programm    Freitag    Samstag    Sonntag    Festivalinfo    Veranstaltungsort    Partner    Presse Info    Gästebuch
 
 
Landeshauptstadt München Jugendkulturwerk München Olympiapark München GmbH Abendzeitung München Feierwerk e.V. Umwerk, München Queerbeat, Festivalleitung Pfingst-Open-Air CYBE Graphics - Webdesign, München
 

THEATRON PFINGSTFESTIVAL 2014    ... diesmal 2 Wochen vor Pfingsten !
PRESSEinfo

  Freitag 23. - Sonntag 25. Mai 2014
Eintritt frei
Flyer/Plakat ›› Flyer/Plakat PDF Programm zum Ausdrucken ›› Programm PDF
Informationen und Material für Medienpartner



Liebe Medienvertreterinnen,
liebe Medienvertreter,

Künstlerfotos und Bandinfos zum PfingstFestival finden Sie direkt bei den Auftrittszeiten der Künstler.

Pressefoto PfingstFestival:
›› Pressefoto 01 JPG
›› Pressefoto 02 JPG

Wir danken Ihnen für die Berichterstattung über das THEATRON PfingstFestival.
Ein Mehr an positiver Öffentlichkeit wird dazu beitragen, das Festival durch finanziell schwierige Zeiten zu geleiten.
Vielen Dank dafür.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Queerbeat
Thomas Lechner
Veranstaltungen – Booking – Künstlermanagement – Promotion

Tel: +49 89 - 444 99-196
www.queerbeat.de
thomas@queerbeat.de

Wir danken für die freundliche Unterstützung des Festivals durch unsere Partner:
›› Partner


THEATRON PfingstFestival 2014 - Fakten
 
Dauer: Freitag - Sonntag 23.-25.05.2014

Ticket: Der Eintritt ist frei.

Programm: 17 Konzerte an 3 Festivaltagen, täglich von 16-22 Uhr, Freitag 17-22 Uhr

Camping:
Camping ist auf dem Olympiaparkgelände nicht gestattet.

Erwartete Besucherzahl:
  • ca 10.000 Zuschauer
Internet: www.theatron.de

Veranstalter:
Das THEATRON Pfingstfestival ist eine Veranstaltung des Jugendkulturwerks München und wird durchgeführt in Kooperation mit Queerbeat und Moskitoevent und dem Kulturreferat/Technik München und wird unterstützt von der Münchner Olympiapark GmbH und ihren Treffpunkt-Partnern.

nach oben springen
 
Landeshauptstadt München Jugendkulturwerk München Olympiapark München GmbH Abendzeitung München Feierwerk e.V. unterstützt vom Arbeiter Samariter Bund München ASB