.
zur gemeinsamen Startseite von THEATRON Pfingst Open Air und THEATRON MusikSommer
 
Webseiten des THEATRON MusikSommers 29. Juli - 22. August 2010 im Olympiapark München, Eintritt frei
 
Landeshauptstadt München Kulturstiftung Stadtsparkasse München Olympiapark München GmbH Jugendkulturwerk München SAE College Justmusic Air Dolomiti tz München
EurArt, Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung Musik-Sommer CYBE Graphics - Webdesign, München
 
Grußwort
Festival Info
Programm Übersicht
Open Air Kino
Veranstaltungsort/Anfahrt
Merchandising

Gästebuch
Newsletter
Partner
Presse Info
Presse Stimmen

 

 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29. 30. 31. 01.
02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.
09. 10. 11. 12. 13. 14. 15.
16. 17. 18. 19. 20. 21. 22.

impark - Sommerfestival. Das grosse Sommerfest im Olympiapark.
 


 
ARGE THEATRON
MusikSommer:

Landeshauptstadt München, Kulturreferat

Landeshauptstadt München, Sozialreferat

Jugendkulturwerk München

Feierwerk e.V. München

Rockhouse e.V. München

Medienzentrum München des JFF

EurArt - Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung

 
 
1 Tag zurück 1 Tag weiter

K L A S S I K   IM   THEATRON

THEATRON MusikSommer 29. Juli - 22. August 2010
= 63 Konzerte + 24 Kurzfilme + 2 Feuerwerke
Sonntag, 22. August 2010, 19.00 Uhr
Münchner Jugendorchester
Philharmonische Sommerklänge



 

Es spielt für Sie das Münchner Jugendorchester der Bayerischen Philharmonie.

Mit Antonin Dvoraks wohl populärstem sinfonischen Werk, seiner 9. Sinfonie „Aus der Neuen Welt“, präsentiert sich das Münchner Jugendorchester beim Theatron Musik Sommer.

Unter dem Titel „Philharmonische Sommerklänge“ ist das von Dvoraks dreijährigem Amerika-Aufenthalt geprägte Werk Open Air zu hören. Das Münchner Jugendorchester unter der Leitung seines griechischen Dirigenten Alexandros Diamantis sprüht dabei nur so vor optimistischem Pioniergeist, der der Musik aus der Neuen Welt so eigen ist – und den braucht das Orchester auch, geht es ja wenige Wochen später mit diesem Repertoire auf seine erste internationale Konzertreise nach Korea.

Weiterer Programmpunkt ist die bekannte Egmont-Ouvertüre von Ludwig van Beethvoen, die – als musikalischer Auftakt zu Goethes Trauerspiel „Egmont“ konzipiert – einen hervorragenden Einstieg in diesen philharmonischen Abend bietet. Alexandros Diamantis wurde 1983 in Athen geboren und studierte am dortigen Nationalen Konservatorium und der Univeristät Athen Musiktheorie und Musikwissenschaft.

Zur Zeit studiert er außerdem an der Hochschule für Musik und Theater München. Er ist Gastdirigent des Athener Jugendorchesters, des Kammerorchesters und des Chores der Universität von Athen.

nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
 
 
Klassik

Der heutige Abend wird präsentiert vom Kulturreferat der Stadt München.

Landeshauptstadt München, Kulturreferat

und dem Jugendkulturwerk des Stadtjugendamtes München

Jugendkulturwerk, Sozialreferat / Stadtjugendamt München
 

 
Partner des
MusikSommers

Wir danken für die freundliche Unterstützung durch unsere Partner:

Kulturstiftung der Stadtsparkasse München

Olympiapark München GmbH

Justmusic

SAE College

Air Dolomiti

Der Theatron MusikSommer wird präsentiert von:

tz München

Radio Feierwerk 92,4

Radio Feierwerk 92,4