.
zur gemeinsamen Startseite von THEATRON Pfingst Open Air und THEATRON MusikSommer
 
Webseiten des THEATRON MusikSommers 29. Juli - 22. August 2010 im Olympiapark München, Eintritt frei
 
Landeshauptstadt München Kulturstiftung Stadtsparkasse München Olympiapark München GmbH Jugendkulturwerk München SAE College Justmusic Air Dolomiti tz München
EurArt, Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung Musik-Sommer CYBE Graphics - Webdesign, München
 
Grußwort
Festival Info
Programm Übersicht
Open Air Kino
Veranstaltungsort/Anfahrt
Merchandising

Gästebuch
Newsletter
Partner
Presse Info
Presse Stimmen

 

 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29. 30. 31. 01.
02. 03. 04. 05. 06. 07. 08.
09. 10. 11. 12. 13. 14. 15.
16. 17. 18. 19. 20. 21. 22.

impark - Sommerfestival. Das grosse Sommerfest im Olympiapark.
 


 
ARGE THEATRON
MusikSommer:

Landeshauptstadt München, Kulturreferat

Landeshauptstadt München, Sozialreferat

Jugendkulturwerk München

Feierwerk e.V. München

Rockhouse e.V. München

Medienzentrum München des JFF

EurArt - Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung

 
 
1 Tag zurück 1 Tag weiter

J A Z Z   im THEATRON

THEATRON MusikSommer 29. Juli - 22. August 2010
= 63 Konzerte + 24 Kurzfilme + 2 Feuerwerke
Montag, 02. August 2010, 19.00 Uhr
max.bab
Klänge aus der Unendlichkeit des Alls
 
Max von Mosch - Saxophon

Benedikt Jahnel - Piano

Benny Schäfer - Bass

Matthias Gmelin - Schlagzeug

 

Das Weltall. Unendliche Weiten...
Seit Anbeginn der Zeiten sind die Menschen vom Himmel fasziniert - so auch der „Glücksfall des deutschen Jazz” (Concerto), max.bab. Mit ihrem ACT-Debüt Inner Orbit erforschen sie das Menschheitsabenteuer „Raumfahrt“ und entdecken dabei neue Dimensionen: „Wir haben uns gefragt, was Astronauten eigentlich in der schwerelosen Unendlichkeit des Alls empfinden und versucht, es in unsere Klangsprache zu übersetzen". Diese Formation aus dem Münchner Süden ist ein kleines Wunder: Seit seiner Gründung vor über 10 Jahren hat sich die ehemalige Schülerband zu einer der jungen deutschen Jazzbands entwickelt.

Eine großartige Erfolgsgeschichte: über vierhundert Konzerte, darunter Auftritte mit Charlie Mariano, Wolfgang Muthspiel und David Friedman, Gastspiele bei Festivals wie JazzBaltica und dem Montreal Jazzfestival - und sechs CDs unter eigenem Namen. Hier sind vier seit langem befreundete Musiker am Werk, die einen eigenen Sound, wunderbare Kompositionen und schier unbändige Spielfreude mitbringen.



nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
Montag, 02. August 2010, 20.30 Uhr
Max von Mosch Sextett   feat. J. Enders/ F. Köster
Alternative Rock meets Progressive Jazz

 

Max von Mosch - Saxophon

Johannes Enders - Saxophon

Frederik Köster - Trompete

Benedikt Jahnel - Rhodes

Benny Schäfer - Bass

Matthias Gmelin- Schlagzeug

 

Der in den USA lebende Saxophonist Max von Mosch hat für dieses Projekt neue Musik geschrieben, inspiriert von musikalischen Eindrücken aus der Bostoner und New Yorker Szene. Die von Alternative Rock und Progressive Jazz beeinflussten Kompositionen entfalten eine Klangwelt, die von den sonoren Sounds der drei Bläser geprägt ist.

Gleichzeitig entsteht Raum für improvisatorische Interaktionen, die die solistischen Fähigkeiten zweier herausragender Musiker der deutschen Jazzszene zur Geltung kommen lassen: Saxophonist Johannes Enders, bekannt durch Projekte wie Tied &Tickled Trio, Scalesenders, Endersroom und Triotope, und Trompeter Frederik Köster, der mit seinem Quartett im vergangenen Jahr den Neuen Deutschen Jazzpreis erhielt und gleichzeitig als bester Solist ausgezeichnet wurde.

nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
 
 
JAZZ

Das Programm von "Jazz im Theatron" stellt das Kulturreferat der Stadt München zusammen.

Der heutige Abend wird präsentiert vom Kulturreferat der Stadt München.

Landeshauptstadt München, Kulturreferat

und dem Jazzclub Unterfahrt

Jazzclub Unterfahrt, München
 

 
Partner des
MusikSommers

Wir danken für die freundliche Unterstützung durch unsere Partner:

Kulturstiftung der Stadtsparkasse München

Olympiapark München GmbH

Justmusic

SAE College

Air Dolomiti

Der Theatron MusikSommer wird präsentiert von:

tz München

Radio Feierwerk 92,4

Radio Feierwerk 92,4