.
zur gemeinsamen Startseite von THEATRON Pfingst Open Air und THEATRON MusikSommer
 
Webseiten des THEATRON MusikSommers 30. Juli - 20. August 2009 im Olympiapark München, Eintritt frei (opt. 1024*768)
 
Landeshauptstadt München Kulturstiftung Stadtsparkasse München Olympiapark München GmbH Jugendkulturwerk München SAE College Justmusic Air Dolomiti tz München
EurArt, Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung Musik-Sommer CYBE Graphics - Webdesign, München
 
Grußwort
Festival Info
Programm Übersicht
Open Air Kino
Veranstaltungsort/Anfahrt
Merchandising

Gästebuch
Newsletter
Partner
Presse Info
Presse Stimmen

 

 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30. 31. 01. 02.
03. 04. 05. 06. 07. 08. 09.
10. 11. 12. 13. 14. 15. 16.
17. 18. 19. 20.

impark - Sommerfestival. Das grosse Sommerfest im Olympiapark.
 


 
ARGE THEATRON
MusikSommer:

Landeshauptstadt München, Kulturreferat

Landeshauptstadt München, Sozialreferat

Jugendkulturwerk München

Feierwerk e.V. München

Rockhouse e.V. München

Medienzentrum München des JFF

EurArt - Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung

 
 
1 Tag zurück 1 Tag weiter

K L A S S I K   IM THEATRON

THEATRON MusikSommer 30. Juli. - 20. August 2009
= 53 Konzerte + 11 Kurzfilme + 2 Feuerwerke
Sonntag, 16. August 2009, 19.00 Uhr
Sinfonietta München, Hartmut Zöbeley & friends
Wien, Du Stadt meiner Träume

Wien, Du Stadt meiner Träume

 
Wien, du Stadt meiner Träume

Mit Haydn, Mozart, Schubert und Strauss nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch die musikalische Geschichte der Stadt Wien. Erleben Sie einen vergnüglichen Abend mit vielen Überraschungen.

Programm
  • "Wien bleibt Wien" von Johann Schrammel
  • Paukenschlagsinfonie von Joseph Haydn (langsamer Satz)
  • "Seligkeit" von Franz Schubert
  • "In diesen heiligen Hallen" aus der Zauberflöte von Mozart
  • Das Publikum wird singen: "Eitelkeit..." aus dem Galimathias Musicum von Mozart
  • Liebesfreud, Liebesleid, Schön Rosmarin von Fritz Kreisler
  • Zigeunerlied aus "der Zigeunerbaron" von J. Strauß
  • "Ach, ich hab sie ja nur auf die Schulter geküsst" aus "Der Bettelstudent" von C. Millöcker
  • Lied der Köchin von Burkhard (Wiener Speisekarte)
  • Dornbacher Hetz von J. Schrammel ( Schrammelquartett)
  • "Das Triangel" von Georg Kreisler (aus dem Orchester heraus...)
  • "Tauben vergiften" von Georg Kreisler
  • Schmalhofer Tanz (Schrammelquartett)
  • "Der Staatsbeamte" von Georg Kreisler
  • Filmmusik zu "Der dritte Mann" von Karas
  • "Wie schön wäre Wien ohne Wiener" von Georg Kreisler
  • "Wien, du Stadt meiner Träume" (mit allen und Grammophon...)
  • Radetzky Marsch (mit der Wiener Hofreitschule)

Mitwirkende

Regine Noßke, Solovioline
Leonore Laabs, Sopran
Tobias Pfülb, Bass
Peter Hoffmann, Chansons
und Überraschungsgäste aus Wien (zum wiehern)...

Das "Ärgste Münchner Schrammelquartett" in folgender Besetzung:
Martin Welter, Thomas Hellhake, Violinen
Birgit Otter, Akkordeon
Josef Focht, Kontragitarre

Orchester Sinfonietta München (über 40 Musikerinnen und Musiker)

Hartmut Zöbeley: Arrangements, Leitung und Idee


nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
 
 
Klassik

Das Programm der Klassik-Tage stellt das Jugendkulturwerk des Stadtjugendamtes München zusammen.


Jugendkulturwerk, Sozialreferat / Stadtjugendamt München
 

 
Partner des
MusikSommers

Wir danken für die freundliche Unterstützung durch unsere Partner:

Kulturstiftung der Stadtsparkasse München

Olympiapark München GmbH

Justmusic

SAE College

Air Dolomiti

Der Theatron MusikSommer wird präsentiert von:

tz München

Radio Feierwerk 92,4

Radio Feierwerk 92,4