home
zur gemeinsamen Startseite von THEATRON Pfingst Open Air und THEATRON MusikSommer
 
PfingstFestival MusikSommer Webseiten des THEATRON PfingstFestival 30.5.-1.6.2009 im Olympiapark München, Eintritt frei (opt. 1024*768)
 
Landeshauptstadt München Jugendkulturwerk München Olympiapark München GmbH Abendzeitung München Feierwerk e.V. Prinz München präsentiert präsentiert von ON3radio
Queerbeat, Festivalleitung Pfingst-Open-Air CYBE Graphics - Webdesign, München
 
Festival Info
Programm
Veranstaltungsort

Gästebuch
Newsletter

Partner und Sponsoren
Presse Info
 

 
Sa 30. So 11. Mo 01.
16.00 16.00 16.00
16.45 16.45 16.45
17.45 17.45 17.45
18.45 18.45 18.45
20.00 20.00 19.45
21.00 21.00 20.45
21.10 21.15 21.15
 


 
PfingstFestival
Team

Landeshauptstadt München, Sozialreferat

Jugendkulturwerk München

Landeshauptstadt München, Kulturreferat

Queerbeat, Festivalleitung Pfingst-Open-Air

Feierwerk e.V.

CYBE Graphics - Webdesign, München

 
 
1 Tag zurück 1 Tag weiter

PFINGSTSONNTAG 31. MAI 2009

THEATRON PfingstFestival  30. 5. -  1. 6. 2009
Bei freiem Eintritt
Sonntag, 31. Mai 2009, 16.00 Uhr
STAMINA
[Reggae | München]
 
Eine einzigartige Mischung aus Reggae, Ska, Rap und Latinfunk.
Gewinner des Springtime Contests 2009 und 2.Platzierter des Soulfire Bandcontests 2009.
nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
Sonntag, 31. Mai 2009, 16.45 Uhr
THIS IS THE ARRIVAL
[Indie | München]
 
This is The Arrival sind vier Freunde, alle 20 Jahre jung, die sich bereits aus Kindertagen kennen und sich unlängst Ihren Platz in Münchens Indieszene erspielt haben. Mario Clement, Timo Kuroschinski, Piet Gerhardinger und Mützi Meckes schreiben Gitarrenpopsongs zwischen souligeren Killers und humorvolleren Bloc Party, die auch live voll zünden. Eingängig wie eine Bohrmaschine und so tanzbar wie ein Justice-Remix von „Nightfever“.
nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
Sonntag, 31. Mai 2009, 17,45 Uhr
SILVESTER
[Indie Pop | Hamburg]
 
Silvester macht sich auf, etwas anders zu machen. Weg von den ausgetretenen Pfaden, den vielbefahrenen Autobahnen des Deutschpop. Der Offenbarungseid der Texterin als furioses emotionales Blankziehen – weil das Gefühl noch weiter reicht, über den Refrain, die Strophe und das Wort hinaus. Ein großes Wort, gelassen ausgesprochen: Pop.
nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
Sonntag, 31. Mai 2009, 18.45 Uhr
MICACHU
[Indie Pop |London, UK]
 
Das kleine, dünne Mädchen mit der großen Zahnlücke ist auf dem Sprung zum Popstar 2009 – ein postmodernes Renaissance-Kind, das singt, spielt, komponiert, produziert und seine eigenen Instrumente baut. Bereits ihr erstes Mixtape war ein Schlag in die Fresse eines allzu coolen und in seiner Lässigkeit stagnierenden Undergrounds: ein Bastard aus dreckigem Grime, Ruff-Neck-Hip-Hop und Elektronik, dem das Prädikat Avantgarde gut zu Gesicht stand.
nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
Sonntag, 31. Mai 2009, 20.00 Uhr
BELL ORCHESTRE
[Indie | Montreal, Kanada]
 
Bell Orchestre spannen perfekt den Bogen zwischen den akustischen Feinheiten von klassischer Musik, dem Sturm und Drang von Post-Punk und Rock und der Komplexität von elektronischer Musik.
nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
Sonntag, 31. Mai 2009, 21.00 Uhr
LAMA
[Electronica | Oslo, Norwegen]
 
Lama sind eine Explosion. 6 Leute auf der Bühne und genügend Instrumente um den eifrigsten Musiker erröten zu lassen. Es rockt, es geigt, es schießt ein Loch in den Hinterkopf des Laptops, der sich mit ätzender Säure wehrt. Eine grandiose Mischung aus Electronica, Jazz und Rock für Freunde von Künstlern wie Sigur Rós, Mew, Jaga Jazzist und Kim Hiorthøy.
nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
 
 
Programm Infos

Der Eintritt ist frei.

Die Veranstaltungen finden in der Regel auch bei schlechtem Wetter statt.

Das ganze Programm zum Ausdrucken
›› Programm PDF


 


 
Partner des
PfingstFestival

Wir danken für die freundliche Unterstützung durch unsere Partner:

Olympiapark München GmbH

VAEVERIE

Das Theatron PfingstFestival wird präsentiert von:

Prinz München präsentiert

präsentiert von ON3radio

präsentiert von der Abendzeitung

 
Landeshauptstadt München Jugendkulturwerk München Olympiapark München GmbH Abendzeitung München Feierwerk e.V. Prinz München präsentiert präsentiert von ON3radio unterstützt vom Arbeiter Samariter Bund München ASB