.
zur gemeinsamen Startseite von THEATRON Pfingst Open Air und THEATRON MusikSommer
 
Webseiten des THEATRON MusikSommers 6.-24. August 2008 im Olympiapark München, Eintritt frei (opt. 1024*768)
 
Landeshauptstadt München Kulturstiftung Stadtsparkasse München Olympiapark München GmbH Jugendkulturwerk München SAE College Musicshop München Air Dolomiti tz München
EurArt, Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung Musik-Sommer CYBE Graphics - Webdesign, München
 
Grußwort
Festival Info
Programm Übersicht
Open Air Kino
Veranstaltungsort/Anfahrt
Merchandising

Gästebuch
Newsletter
Partner
Presse Info
Presse Stimmen

Praktikanten gesucht  
 

 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
06. 07. 08. 09. 10.
11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
18. 19. 20. 21. 22. 23. 24.
 


 
ARGE THEATRON
MusikSommer:

Landeshauptstadt München, Kulturreferat

Landeshauptstadt München, Sozialreferat

Jugendkulturwerk München

Feierwerk e.V. München

Rockhouse e.V. München

Medienzentrum München des JFF

EurArt - Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung

 
 
1 Tag zurück 1 Tag weiter

R O C K S O M M E R

THEATRON MusikSommer 6.-24. August 2008
= 43 Konzerte + 15 Kurzfilme + 2 Feuerwerke
Donnerstag, 21. August 2008, 19.00 Uhr
JUNIOR DISORDER
Trash Blues
 
JUNIOR DISORDER aus München. ONE MAN PRIMITIVE DISFUNCTIONAL TRASH BLUES CULT, als würden HORRORS mit DOO RAG und JOHN SPENCER BLUES EXPLOSION in der Hölle jammen-Hallelujah!!!!

Yeah, genau mein Ding, dieser Held quält herrlich primitiv seine Hihat und Bassdrum und überzieht das Ganze mit einer herausragend cool-trashigen Slidegitarre und seiner verzerrten Stimme. Dabei geht es eindeutig um die schräge Garagen Leidenschaft und die hat er in Hülle und Fülle- und dieser Lärm macht uns nur noch SPASS!

Ja das klingt simpel und wir wissen, das muss nicht das Schlechteste sein im Gegenteil, denn Titel wie "Fist Fight" oder "Beer Blues" lassen bloß weiter erahnen, dass diese Scheibe stampft und direkt aus dem Mississippi dampft wie Hölle.

YEAH DIE HEISSESTE MUSIK SEIT JOHN SPENCER BLUES EXPLOSION, DOO RAG und HORRORS...... (Roseclub 2)

nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
Donnerstag, 21. August 2008, 20.30 Uhr
G.RAG Y LOS HERMANOS PATCHEKOS
Rasselband
 
Die besten Partys sind immer die, an denen frühmorgens ein Gast mit offenen Ohren die Plattenteller übernimmt. So was kann übel nach hinten losgehen, kann aber auch eine Riesengaudi sein, um sich bei dieser Gelegenheit einmal bajuwarischen Vokabulars zu bedienen. Denn solche Menschen haben meist mit nix irgendein Problem – die hauen eine Polka hinter uptempo Techno und alle sind begeistert.

Die dürfen das, weil es ihnen egal ist. Weil sie uncool sind und Spaß haben wollen und weil sie wollen, dass möglichst viele mit ihnen Spaß haben. So ähnlich funktioniert das Erfolgsrezept von G.RAG Y LOS HERMANOS PATCHEKOS.

Diese mehr als zehnköpfige Münchener Rasselband um Mastermind und Plattenhändler Andreas Staebler macht einfach, was sie will. Das tut sie seit nunmehr drei Alben/ 2 Soundtrackalben und unzähligen Livegigs. Und was die wollen, macht Laune! Yankee-Tunes, bei denen nur noch das Peitschenknallen fehlt, treffen auf Steeldrums. Ein Tex-Mex-Trompetensolo purzelt in eine Kreuzung aus Tango und Flamenco. Eine scheppernde Ska-Nummer löst den Morriconedurchtränkten Wüstenrock ab. So geht das in einer Tour.

Dabei wirken diese höchst sympathischen Bayern keine Sekunde lang bemüht oder angestrengt.

nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
 
 
Rocksommer

Verantwortlich für das heutige Programm ist FEIERWERK e.V.

Feierwerk e.V. München


Heute 22 Uhr



FEUERWERK
am Olympiapark See
 

 
Partner des
MusikSommers

Wir danken für die freundliche Unterstützung durch unsere Partner:

Kulturstiftung der Stadtsparkasse München

Olympiapark München GmbH

Musicshop München

SAE College

Air Dolomiti

Der Theatron MusikSommer wird präsentiert von:

tz München

Radio Feierwerk 92,4