.
zur gemeinsamen Startseite von THEATRON Pfingst Open Air und THEATRON MusikSommer
 
Webseiten des THEATRON MusikSommers 6.-24. August 2008 im Olympiapark München, Eintritt frei (opt. 1024*768)
 
Landeshauptstadt München Kulturstiftung Stadtsparkasse München Olympiapark München GmbH Jugendkulturwerk München SAE College Musicshop München Air Dolomiti tz München
EurArt, Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung Musik-Sommer CYBE Graphics - Webdesign, München
 
Grußwort
Festival Info
Programm Übersicht
Open Air Kino
Veranstaltungsort/Anfahrt
Merchandising

Gästebuch
Newsletter
Partner
Presse Info
Presse Stimmen

Praktikanten gesucht  
 

 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
06. 07. 08. 09. 10.
11. 12. 13. 14. 15. 16. 17.
18. 19. 20. 21. 22. 23. 24.
 


 
ARGE THEATRON
MusikSommer:

Landeshauptstadt München, Kulturreferat

Landeshauptstadt München, Sozialreferat

Jugendkulturwerk München

Feierwerk e.V. München

Rockhouse e.V. München

Medienzentrum München des JFF

EurArt - Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung

 
 
1 Tag zurück 1 Tag weiter

R O C K S O M M E R

THEATRON MusikSommer 6.-24. August 2008
= 43 Konzerte + 15 Kurzfilme + 2 Feuerwerke
Mittwoch, 20. August 2008, 19.00 Uhr
LEERLAUF
Punkpop
 
Kompromisslos und schnell, gleichzeitig zart und unglaublich gut aussehend wandeln LEERLAUF nun schon seit Sommer 2006 auf den dunklen Pfaden des Mainstream.

Gullirock schimpft sich diese Musik, die sich irgendwo zwischen laut, vulgär und dem Charme einer frisch gepflückten Melone bewegt und geschmückt mit deutschsprachigen Texten, die mit kaum einer Hand voll Akkorden auskommen.

Einfach in seiner Komplexität, gnadenlos auf den Punkt gespielt ohne jeden Kompromiss.

6 Fäuste für die Ewigkeit mit unglaublicher Präsenz am Rande des Wahnsinns, ohne Anstand und doch mit Stil.

nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
Mittwoch, 20. August 2008, 20.00 Uhr
GARDEN GANG
Beat
 
In Ihren Songs vereinen sie sämtliche musikalische Einflüsse, die vom Rock`n`Roll, Sixties-Beat bis zum Glam und New Wave der späten Siebziger und frühen Achtziger reichen. Diese Mischung verleiht jedem einzelnen Song das gewisse Flair und sorgt für den absoluten Wiedererkennungsfaktor.
In seinen satirischen Texten erzählt Sänger PamP kleine, vom Wahnsinn des alltäglichen Lebens provozierte Geschichten.

Als längst kein unbeschriebenes Blatt mehr in der europäischen LIVE Szene spielten sie seit der Veröffentlichung des letzten Albums „FOLLOW THE TREND“ (2003) mehr als 200 Clubgigs und Festivals in Deutschland, Österreich, UK, Spanien, Slowakei und in der Schweiz.
nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
Mittwoch, 20. August 2008, 21.00 Uhr
beNUTS
Ska
 
Die Bavarian Ska Maniacs haben in 14 Jahren Bandgeschichte mit mehr als 450 Konzerten ihren „Molotov Offbeat“ zum Bayerischen Exportschlager von Madrid bis Tokyo gemacht. Nach erfolgreicher Japan Tour zum aktuellen Album „Bavarian Ska Maniacs“ im November 2007 sind die Münchner Ska Rocker wieder auf heimischen Bühnen zu sehen, um ihren Mix aus Ska, Rock, Jazz und Punkrock zu präsentieren. Nach hunderten Konzerten im In- und Ausland, darunter Highlights wie der Chiemsee Reggae Summer, Tour-Support von Bad Manners und Ska-P, ausverkaufte Hallen von München bis Moskau wissen die 8 Verrückten bestens wie man einen Club oder beNUTS haben in 14 Jahren Bandgeschichte mit mehr als 450 Konzerten Ihren „Molotov Offbeat“ zum Bayerischen Exportschlager von Madrid bis Tokyo gemacht.

Im November 2007 folgte nach fünf Alben, drei Maxis und mehr als 25 Sampler Veröffentlichungen das erste „Japan“ Album der Münchner Ska Rocker „Bavarian Ska Maniacs“ (Southbell Records, Tokyo). 1994 von den Ska-„Legenden“ Daniel Mauss (Ex-Braces) und Pedro Steffen (Ex-Skaos) gegründet, haben sich beNUTS schnell eine große Fangemeinde und den ersten Plattenvertrag erspielt.

beNUTS-Songs sind jedoch nicht nur auf Konzerten zu hören, sondern laufen auch mal in der Rotation Deutscher Szene-Clubs oder als Titelmusik einer Fußball-Show im TV. beNUTS sind nach wie vor eine konzernunabhängige Ska-Combo, die sich mit jedem Album musikalisch weiter öffnet. Das aktuelle Album „Bavarian Ska Maniacs“ umfasst rockige Beats, die dem schnellen Ska richtig Druck verleihen, Ragga, Jazz und Punkrock sind gern verwendete Einflüsse. Über allem knallige Bläsersätze und Melodien, die sofort ins Ohr gehen.

Nach erfolgreichen Gastspielen in Frankreich, Spanien, Italien, Serbien, Österreich, Schweiz, Tschechei und Russland wurde die Münchner Band im März 2006 quasi über Nacht zum Shooting Star in der Japanischen Ska Szene und erhielt dort einen Plattenvertrag.
nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
 
 
Rocksommer

Verantwortlich für das heutige Programm ist FEIERWERK e.V.

Feierwerk e.V. München

 

 
Partner des
MusikSommers

Wir danken für die freundliche Unterstützung durch unsere Partner:

Kulturstiftung der Stadtsparkasse München

Olympiapark München GmbH

Musicshop München

SAE College

Air Dolomiti

Der Theatron MusikSommer wird präsentiert von:

tz München

Radio Feierwerk 92,4