home
zur gemeinsamen Startseite von THEATRON Pfingst Open Air und THEATRON MusikSommer
 
Webseiten des THEATRON MusikSommers 1.-26. August 2007 im Olympiapark München, Eintritt frei (opt. 1024*768)
 
Landeshauptstadt München Kulturstiftung Stadtsparkasse München Olympiapark München GmbH Jugendkulturwerk München SAE College Musicshop München tz München
EurArt, Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung Musik-Sommer CYBE Graphics - Webdesign, München
 
Grußwort
Festival Info
Programm Übersicht
Open Air Kino
Veranstaltungsort/Anfahrt
Merchandising

Gästebuch
Newsletter

Partner
Presse Info
Presse Stimmen

 

 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03. 04. 05.
06. 07. 08. 09. 10. 11. 12.
13. 14. 15. 16. 17. 18. 19.
20. 21. 22. 23. 24. 25. 26.
 


 
ARGE THEATRON
MusikSommer:

Landeshauptstadt München, Kulturreferat

Landeshauptstadt München, Sozialreferat

Jugendkulturwerk München

Feierwerk e.V. München

Rockhouse e.V. München

Medienzentrum München des JFF

EurArt - Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung

 
 
1 Tag zurück 1 Tag weiter

R O C K S O M M E R

THEATRON MusikSommer 1.-26. August 2007
= 61 Konzerte + 16 Kurzfilme + 2 Feuerwerke
Freitag, 17. August 2007, 19.00 Uhr
Alpha Saloon
Ultrapop
 
Die Devise für Alpha Saloon heißt „Vielfalt statt Einfalt“.

Jedes Lied bekommt das Recht, so zu klingen, wie es selbst dies verlangt. Entsprechend weit angelegt ist das Spektrum, das die Band selbst so bezeichnet: „Irgendwo zwischen Darkthrone und Harry Nilsson“. Ein wenig Country, ein wenig Gothic, ein wenig Pop, eine Ballade...

Das blueprint fanzine schrieb: „Ausdruck eines unerklärlichen Größenwahnsinns, offenbar mit der Absicht, jede zeitliche und geographische Grenze zu sprengen.“

Im Gepäck der Alpha Saloon das Debüt-Album: „Hello Weltgeist!“

nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
Freitag, 17. August 2007, 20.30 Uhr
The Great Bertholinis
Kosmopolitische Folklore
 
Hier erkennt man eine Polka, dort tönt es nach Bluegrass, da war noch eben ein Spiritual, und manchmal rockt es sogar.

„Kosmopolitische Folklore“ nennen The Great Bertholinis ihr zirkusreifes Gebräu, das soeben auf eine CD gepresst wurde: „Objects Travel in more than one Direction“.

Der eigenen Legende nach ist die Band der legitime Nachfahre einer uralten Sippe aus den Steppen Ungarns. Vielleicht ist dies aber auch gelogen, so wie andere Geschichten, aber letztendlich hätte es ja auch so sein können, denn eine Richtung alleine ist immer mindestens eine Richtung zu wenig.

nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
 
 
Rocksommer

Verantwortlich für das heutige Programm ist EurArt.

EurArt - Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung
 

 
Partner des
MusikSommers

Wir danken für die freundliche Unterstützung durch unsere Partner:

Kulturstiftung der Stadtsparkasse München

Olympiapark München GmbH

Musicshop München
SAE College

Der Theatron MusikSommer wird präsentiert von:

tz München

Radio Feierwerk 92,4