home
zur gemeinsamen Startseite von THEATRON Pfingst Open Air und THEATRON MusikSommer
 
Webseiten des THEATRON MusikSommers 1.-27. August 2006 im Olympiapark München, Eintritt frei (opt. 1024*768)
 
Landeshauptstadt München Kulturstiftung Stadtsparkasse München Olympiapark München GmbH Jugendkulturwerk München SAE College Musicshop München tz München
EurArt, Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung Musik-Sommer CYBE Graphics - Webdesign, München
 
Grußwort
Festival Info
Programm Übersicht
Open Air Kino
Veranstaltungsort/Anfahrt
Merchandising

Gästebuch
Newsletter

Partner
Presse Info
Presse Stimmen

 

 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03. 04. 05. 06.
07. 08. 09. 10. 11. 12. 13.
14. 15. 16. 17. 18. 19. 20.
21. 22. 23. 24. 25. 26. 27.
 


 
ARGE THEATRON
MusikSommer:

Landeshauptstadt München, Kulturreferat

Landeshauptstadt München, Sozialreferat

Jugendkulturwerk München

Feierwerk e.V. München

Rockhouse e.V. München

Medienzentrum München des JFF

EurArt - Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung

 
 
1 Tag zurück 1 Tag weiter

R O C K S O M M E R

THEATRON MusikSommer 1.-27. August 2006
= 67 Konzerte + 21 Kurzfilme + 2 Feuerwerke
Dienstag, 22. August 2006, 19.00 Uhr
CASHMERE REBELLION
"Bang! Poing! Outch! wow! aber so was von!"
 
Viel geben Cashmere Rebellion nicht von sich nicht preis. "Bang! Poing! Outch! wow! aber so was von!" – das ist alles, was die Münchner selbst über sich und ihre Musik sagen wollen.

Na ja – und irgendwie drückt es ja auch tatsächlich eine ganze Menge aus. Eines ist jedenfalls sicher:

Cashmere Rebellion lassen es krachen und das gleich so was von.

nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
Dienstag, 22. August 2006, 20.00 Uhr
BLEK LE ROC
Indie-Rock
 
Ihr Sound ist gefühlvoll und verträumt. Und natürlich Indie-Rock. Die drei Münchner Musiker Tobias, Lucas und Benedict (einstmals bei Koresh Teed und Suez bzw. Lilac am Start) lassen bei Blek Le Roc ihre melancholische Seite heraus und leben diese in ihren atmosphärischen wie in ihren herzzerreißenden Songs ebenso aus wie in ihren eher schmissigen Rocknummern.

Und das so, dass nicht nur die Freunde britischer Showgazer-Bands auf ihre Kosten kommen. Wer nach diesem Auftritt von Lucas, dem Sänger, Gitarristen und Bassisten, noch nicht genug hat – er darf heute noch mal ran, mit den fünf schnellen Hits.

nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
Dienstag, 22. August 2006, 21.00 Uhr
FIVE! FAST!! HITS!!!
Punkiger Rock’n’ Roll
 
Als East-Londoner Band The Hype konnten sie schon Fanmails aus ganz Europa einsacken. Als Five!Fast!!Hits!!! ist ihnen dieser Erfolg bisher verwehrt worden. Dabei haben sie damals bei Arte Tracks sogar ihre eigenen Lieder gespielt – aber eben unter falschem Namen und mit unwahrer Nationalität.

Damit wäre aber zumindest klar, dass die Herren der vielen Ausrufezeichen das Zeug zum Ostlondoner haben – und natürlich dazu, die Herzen auch der stolzesten Mädchen zu brechen.

Wie sich diese Mischung aus punkigem Rock’n’ Roll, Schmutz, Whiskeystimme und anderen hübschen Ingredienzen mehr sich anhört, wie mitreißend die Show und auch all das Zwischendurch und Drumrum ist und warum nicht nur Atomic-Café-Chef (und ihr Manager) Christian Heine begeistert ist – das alles darf man im Theatron erleben.

nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
 
 
Rocksommer

Verantwortlich für das heutige Programm ist EurArt

EurArt - Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung

und das Atomic Cafe


 

 
Partner des
MusikSommers

Wir danken für die freundliche Unterstützung durch unsere Partner:

Kulturstiftung der Stadtsparkasse München

Olympiapark München GmbH

Musicshop München
SAE College

Der Theatron MusikSommer wird präsentiert von:

tz München

Radio Feierwerk 92,4