home
zur gemeinsamen Startseite von THEATRON Pfingst Open Air und THEATRON MusikSommer
 
Webseiten des THEATRON MusikSommers 1.-27. August 2006 im Olympiapark München, Eintritt frei (opt. 1024*768)
 
Landeshauptstadt München Kulturstiftung Stadtsparkasse München Olympiapark München GmbH Jugendkulturwerk München SAE College Musicshop München tz München
EurArt, Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung Musik-Sommer CYBE Graphics - Webdesign, München
 
Grußwort
Festival Info
Programm Übersicht
Open Air Kino
Veranstaltungsort/Anfahrt
Merchandising

Gästebuch
Newsletter

Partner
Presse Info
Presse Stimmen

 

 
Mo Di Mi Do Fr Sa So
01. 02. 03. 04. 05. 06.
07. 08. 09. 10. 11. 12. 13.
14. 15. 16. 17. 18. 19. 20.
21. 22. 23. 24. 25. 26. 27.
 


 
ARGE THEATRON
MusikSommer:

Landeshauptstadt München, Kulturreferat

Landeshauptstadt München, Sozialreferat

Jugendkulturwerk München

Feierwerk e.V. München

Rockhouse e.V. München

Medienzentrum München des JFF

EurArt - Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung

 
 
1 Tag zurück 1 Tag weiter

SINGATS - Tage der Münchner Liedermacher/innen

THEATRON MusikSommer 1.-27. August 2006
= 67 Konzerte + 21 Kurzfilme + 2 Feuerwerke
Sonntag, 06. August 2006, 19.00 Uhr
CHRIS KARRER & JOHN WEINZIERL
Arabesk-Romantisch

Chris Karrer


John Weinzierl
 
Die beiden Urgesteine der deutschen Rockgeschichte waren Gründungsmitglieder der legendären Musikkommune und Krautrockband AMON DÜÜL II, mit der sie in den 70er Jahren um die halbe Welt tourten.

Fasziniert von orientalischer Rhythmik und Melodie studierte Chris bei den großen Meistern in der Türkei und in Ägypten die bundlose Knickhalslaute Oud bis zur Virtuosität, während sich John im Studio verstärkt der elektronischen Musik widmete.

Zusammen werden die beiden im Theatron einen unverwechselbaren, arabesk-romantischen Stil spielen - Chris auf Oud, Gitarre und Geige, John mit der Computergitarre.

West trifft auf Ost, analog auf digital.

nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
Sonntag, 06. August 2006, 20.30 Uhr
BALLA & FRIENDS
Afro-Reggae
 
Der in Dakar geborene Sänger und Percussionist Balla Sarr schöpft zwar seine Inspiration aus der Musik seiner Heimat Senegal, lässt sich aber stark von Blues, Reggae und Jazz beeinflussen.

Seine Texte, zum Teil in senegalesischem Dialekt gesungen, handeln von Liebe und Frieden, Gerechtigkeit und Toleranz - den klassischen Reggae - Themen.

Gemeinsam mit seiner europäisch und karibisch besetzten Band prägt er einen Afro-Reggae-Stil, der natürlich sofort in die Beine geht.

nach oben springen 1 Tag zurück 1 Tag weiter
 
 
Singats

Das Programm der Liedermacher/innen-Tage "SINGATS" stellt das Kulturreferat der Stadt München zusammen.

SINGATS wird präsentiert vom Kulturreferat der Stadt München.

Landeshauptstadt München, Kulturreferat
 

 
Partner des
MusikSommers

Wir danken für die freundliche Unterstützung durch unsere Partner:

Kulturstiftung der Stadtsparkasse München

Olympiapark München GmbH

Musicshop München
SAE College

Der Theatron MusikSommer wird präsentiert von:

tz München

Radio Feierwerk 92,4