Landeshauptstadt München Jugendkulturwerk München Olympiapark München GmbH Kulturstiftung Stadtsparkasse München Italienisches Generalkonsulat, Kulturabteilung / Instituto di Cultura München Lotto tz München Jägermusic SAE College Live Lights Music München ASB München

 mit freundlicher Unterstützung von
 Istituto di Cultura München

  Sa 21.8. 19 Uhr  MARIO CRISPI mit SOFFI   ARCHAISCHE BLASINSTRUMENTE TREFFEN AUF COMPUTER

Bild zum Download für Medienpartner

Seine Mittel liegen in der Vergangenheit wie in der Zukunft, in der Tradition des tiefen italienischen Südens wie in der Moderne: Mario Cripsi, der Musiker hinter Soffi, mischt die archaischen Technologien primitiver Blasinstrumente mit den Welten des Computers, Klänge alter Zeiten mit den Möglichkeiten der heutigen Zeit. Der Multiinstrumentalist, der die Marranzanu seiner sizilianischen Heimat ebenso beherrscht wie die persische Ney, die bolivianiasche Quena, das Tac der Philippinen und die Welt des Sampling, begibt sich mit seinem neuesten Projekt auf eine Entdeckungsreise in fremde Welten, verwandelt Luft, Wind und Atem in klangliche Universen und lässt neue Horizonte auftauchen.


  Sa 21.8. 20.30 Uhr   ETTA SCOLLO & BAND   SIZILIANISCHER AVANTGARDE-POP

Bild zum Download für Medienpartner
Ihre Stimme ist unglaublich. Da mischt sich ein wenig Heiseres mit Melancholie, da trifft pure Emotion auf großes Volumen – und immer wieder trifft Etta Scollo ihre Zuhörer tief im Herzen. In ihren Lieder erzählt sie Geschichten, gibt Facetten ihres eigenen Schicksals preis und lebt den Kontrast zwischen ihrer sizilianischen Heimat, die sie vor Jahren schon verließ, und den Realitäten anderer Kulturen. Etta Scollos Kompositionen bewegen sich zwischen der Tradition Siziliens und Pop-Avantgarde. Mal klingt moderner Jazz an, mal Mediterranes, mal erklingen polyphone Renaissance-Arrangements, mal minimalistische Strukturen. Gespielt wird dies von fünf herausragenden Musikern: Ferdinand von Seebach, Albert Vila, Johannes Huth, Martin Druzella und Frank Wulff.

  Sa 21.8. 22 Uhr   OPEN AIR KINO  Kurzfilmprogramm des Medienzentrums München

  Theatron Musiksommer

 

 

 

  Programm 1  2
  OpenAirKino
  Veranstaltungsort
  Guinness Rekord

  Presse-Info

  Gästebuch
  Mailinglist
  Booking
  Impressum

Startseite



 MusikSommer 2004
 1. - 28. August


 

                    C Y B E Graphics - Webdesign, München
.
  EurArt, Agentur Becker und Seidemann, Festivalleitung MusikSommer
.