02 THEATRON PfingstFestival 18.-20.05.2002
    16-22 Uhr - Eintritt frei

  18.5. 18.15 Uhr SPORT Fugazi-like Gitarrenpop mit deutschen Texten, Hamburg


SPORT ist das Nebenprojekt vom KANTE Gitaristen Felix Müller, der hier wohl Urlaub vom betulichen Anspruch-Pop seiner Hamburger Erfolgs-Band macht.

Zusammen mit zwei befreundeten Mitstreitern kann er bei SPORT richtig schnörkelosem Old-School-Indie-Rock frönen. Wer also Platten von Bands wie Pavement, Sebadoh oder Modest Mouse in größerer Zahl sein Eigen nennt, und auch nichts gegen Hamburgerischen-Nöl-Gesang à la TOCOTRONIC einzuwenden hat, darf hier schon mal einen dicken Merker setzen.

  18.5. 19.30 Uhr Cat Sun Flower Sommerpop, München


Erstens kommt es zweitens und drittens als man denkt. Oder wie war das noch gleich? Wie es auch immer war, jetzt ist alles etwas anders. Besser? Möglich, doch in erster Linie ist es nun anders.

Ruhiger, unserem Altersdurchschnitt entsprechend erwachsener und alles in allem etwas reduzierter als in der Vergangenheit. Unsere Maxime ist es nach wie vor eingängige Popsongs von einfacher Schönheit zu kreieren. Dass dies von Jahr zu Jahr besser gelingt, liegt wohl hauptsächlich daran, dass wir auf unserem neuen Album weitgehend auf ungestüme Lärmattacken, wie es vielleicht der/die eine oder andere noch aus den letzten drei Alben "Furiosa", "Childish" und "Adults Only" kennt, verzichteten.

"Driving South, Staying There" lebt von Emotionen und Gefühlen die ohne jeglichen Pathos auskommen und dem entsprechend vorgetragen sind. Zärtlichkeit herrscht vor, alles hat genügend Luft zum Atmen und irgendwie fühlt man sich wohl und gewissermaßen entspannt, was hauptsächlich an der positiven Melancholie liegen dürfte, die jeder zu spüren bekommt, je weiter es ihn in den Süden verschlägt.


  Startseite Pfingstfestival

 

 

  Programm
  Fotos
  Veranstaltungsort
  Rückschau
  Team


  Datenschutz
  Impressum

Startseite
.
                    C Y B E Graphics - Webdesign, München

  Samstag, 18.5.
  Sonntag, 19.5.
  Montag, 20.5.

.
.